Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

Arbeitssicherheit für Vorgesetzte

 

DEGrundkursKIMM Meran08.05.2018

Art. 19, Art. 37, GvD Nr. 81/2008 und Abkommen Staat-Regionen-Konferenz Nr. 221/2011

-Aufgaben, Pflichten und Verantwortung der unterschiedlichen Figuren in der betrieblichen Prävention.
--Kommunikation zwischen diesen internen und externen Figuren
--Definition und Erkennen der Risikofaktoren
--Kommunikationstechniken für die Mitarbeitersensibilisierung, hauptsächlich für Neuangestellte, Schutzbefohlenen und Ausländerbr> --Risikobericht des Unternehmens, im speziellen hinsichtlich der Aufgabengebiete des Vorgesetzten.
--Erstellen von technischen und organisatorischen Prozeduren zur Prävention und zum Schutz.
--Beobachterfunktion der Mitarbeiter und mögliche gemeinschaftliche oder persönliche Schutzmaßnahmen.

-Gültigkeit: 5 Jahre
 
Bereich: Arbeitssicherheit
Zielgruppe: Vorgesetzte müssen zusätzlich zu der Grund- und Spezialisierungsschulung Arbeitssicherheit für Arbeitnehmer, einen zusätzlichen Kurs besuchen. Vorgesetzter ist, wer im Rahmen seiner Funktion die Arbeitstätigkeit überwacht und die Einhaltung der erteilten Anweisungen garantiert, indem er die korrekte Ausführung der Arbeiten durch die Arbeitnehmer überprüft und im Rahmen seiner Funktion selbst Entscheidungen trifft. Vorgesetzte müssen zusätzlich zur Grundausbildung für Arbeitnehmer auch eine eigene achtstündige Ausbildung absolvieren, in der für alle Risikoklassen dieselben Inhalte behandelt werden. Bei einer Neueinstellung muss die Schulung vor Beginn des Arbeitsverhältnisses erfolgen bzw. innerhalb von 60 Tagen ab der Einstellung abgeschlossen sein.
Datum: 8. Mai 2018
Uhrzeit: 08:30 - 17:30
Ort: KIMM Meran
Dauer: 1,0 Tag/e
Sprache: Deutsch
Referent: Unterthurner Johann
Teilnahmegebühr für hds-Mitglieder: 80,00€ zzgl. 22% MwSt
Teilnahmegebühr für EbK-Mitglieder: 91,00€ zzgl. 22% MwSt
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder: 119,00€ zzgl. 22% MwSt
 
 
 
 
 

Anmeldung:

 
 
 
 
Firma/Organisation
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Italien
 
 
 
Teilnehmer hinzufügen
 
 
 
 
 
 
 
 
 Anmelden 
 
 

 
Zurück zur Liste
Teilen. Empfehle dieses Event deinen Freunden weiter.