Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

NewsZum News-Portal
 

23/03/2017

Fehlermeldung bei Anmeldung der Lohngutscheine

In den letzten Tagen hat es auf der Plattform für die Anmeldung der Lohngutscheine einige Fehlermeldungen gegeben. Durch die Abschaffung der Voucher können bereits erworbene Lohngutscheine nicht mehr ...
 
 

22/03/2017

Voucher abgeschafft

Das System der Lohngutscheine für die Gelegenheitsarbeit wurde abgeschafft (Gesetzesdekret Nr. 25 vom 17. März 2017). Das bedeutet, dass bereits seit dem 17. März 2017 keine Voucher mehr angekauft werden können. Bereits gekaufte und noch nicht ...
 
 

20/03/2017

Unfallversicherung: Eigenberechnung der Prämien 2016/17

Die Unfallversicherungsanstalt INAIL hat die Anweisungen für die Eigenberechnung der Unfallversicherungsprämien 2016/17 samt den Angaben zu den Beitragskürzungen, zur Aussetzung der Melde- und Zahlungspflichten in den 2016 vom Erdbeben zerstörten ...
 
 

16/03/2017

Offene Steuerzahlkarten und DURC-Erklärung

Das INPS/NISF hat einige Präzisierungen zu den Voraussetzungen für das Verfahren für die begünstigte Abfindung von offenen Steuerzahlkarten (rottamazione delle cartelle esattoriali) und für die Ausstellung der Erklärung über die ordnungsgemäße ...
 
 
 

Beratung zu diesen Themen

 
 

Arbeitsverträge

Auch für Teilzeitverträge und für Lehrverträge
 
 
 
 

Entlassungen

Die Auflösung eines Arbeitsverhältnisses
 
 
 
 

Lehrlingsgesetze und -verträge

Der wichtigste Weg, um die Zukunft selbst in die Hand zu nehmen
 
 
 
 

Sondersozialmaßnahmen

Der hds unterstützt seine Mitglieder bei sozialen Auffangmaßnahmen
 
 
 

Arbeitsrecht und Gewerkschaftsangelegenheiten

Fachwissen und Kompetenz als Markenzeichen


Die Arbeitswelt wird durch eine Vielzahl von Gesetzen, Vorschriften und Verordnungen geregelt. Der hds hilft seinen Mitgliedern den Überblick zu bewahren und bietet eine professionelle Orientierungshilfe. Sie erhalten Antworten zur Anwendung von Kollektivverträgen, juristischen Auslegungen und Verwaltung des Personals. Die Experten im hds beraten bei Neueinstellungen, Entlassungen, Urlauben und anderen personalrechtlichen Fragen.

Der Verband berät in allen gewerkschaftsrechtlichen Angelegenheiten, bei beschäftigungs- oder sozialversicherungsrechtlichen Fragen, Problematiken mit den Aufsichtsbehörden, auch durch eine direkte Vertretung in allen einschlägigen Organisationen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene.
 
 

Ihr Kontakt

 
 

Alberto Petrera

Arbeitsrecht und Gewerkschaftsangelegenheiten
Bereichsleiter
Sitz: Bozen
T: 0471 310 501
M: 335 152 2 224
E-Mail:
 
 
 
 

Sabine Mayr

Arbeitsrecht und Gewerkschaftsangelegenheiten
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
T: 0471 310 559
E-Mail: