Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

NewsZum News-Portal
 

22/03/2017

Jährliche MUD-Erklärung fällig

Unternehmen, die gefährliche Sonderabfälle erzeugen, sind zur MUD-Erklärung verpflichtet. Der Vordruck muss bis zum 2. Mai 2017 in der Handelskammer Bozen eingereicht werden. Die Pflicht dazu besteht für Betriebe, die Abfälle professionell verwerten ...
 
 

09/03/2017

Conai: Einschreibung kann bis 31. März nachgeholt werden

Das Verpackungskonsortium Conai ermöglicht es Kleinst- und Kleinunternehmen noch bis zum 31. März die Einschreibung, Meldung oder Bezahlung des Umweltbeitrages nachzuholen. Davon betroffen sind Betriebe, die verpackte Ware importieren, Verpackungen ...
 
 

08/03/2017

Jahresmeldung für Batterien fällig

Die importierten bzw. hergestellten Batterien und Akkumulatoren, die im Jahr 2016 in Italien verkauft worden sind, müssen dem Umweltministerium bis zum 31. März gemeldet werden. Der hds steht seinen Mitglieder bei Fragen zur Verfügung und hilft bei ...
 
 

16/02/2017

Abfälle problemlos befördern

hds-Mitglieder sind von der Eintragung in das Register der Umweltfachbetriebe befreit. Dies regelt ein Abkommen zwischen dem hds und dem Land. hds-Mitglieder können somit ohne Genehmigung ihre eigenen nicht gefährlichen und dem Hausmüll ...
 
 
 

Beratung zu diesen Themen

 
 

Abfallerklärung MUD

Der hds hilft bei der Abwicklung der jährlichen Erklärung
 
 
 
 

Elektronische Abfälle

Der hds hilft den Mitgliedern bei den Jahresmeldungen und übernimmt diese für Sie
 
 
 
 

F-Gase

Der jährliche Bericht der fluorierten Treibhausgase
 
 
 
 

SISTRI

Das nationale System zur Rückverfolgung der Abfälle
 
 
 
 

Umweltabgabe CONAI

Das nationale Konsortium der Verpackungsmaterialien
 
 
 
 

Umweltfachregister, Transport der Abfälle

Abfälle dank hds problemlos transportieren
 
 
 

Abfallwirtschaft, Umwelt, Energie

Alle Informationen, die Sie für Ihren Betrieb brauchen.



Die Abfallwirtschaft wird durch verschiedene Richtlinien und Gesetze des Landes, des Staates und der EU geregelt. Dazu zählen unter anderem der Transport von betrieblichen Abfällen, der Import von Elektrogeräten und Batterien, das Abfallrückverfolgungssystem SISTRI, fluorierte Treibhausgase, die Abfallerklärung MUD und Umweltabgabe Conai.

Vorteil für Sie
Der hds steht seinen Mitglieder in allen Bereichen der Abfallwirtschaft zur Seite. Eintragungen in verschiedene Register oder Jahreserklärungen werden vom hds übernommen. Außerdem profitieren die Mitglieder vom umfassenden Informationsservice und individuellen Beratungen.

Die Umwelt schützen
Als Abfallwirtschaft wird die Gesamtheit aller Tätigkeiten und Aufgaben, die mit dem Vermeiden, Verringern, Verwerten und Beseitigen von Abfällen zusammenhängen, bezeichnet.
 
 

Ihr Kontakt

 
 

Magdalena Knoll

Arbeitssicherheit, Umwelt und Energie
Verantwortliche
Sitz: Bozen
T: 0471 310 504
E-Mail:
 
 
 
 

Rosmarie Hofer

Verwaltung und Sekretariat
Mitarbeiterin
Sitz: Brixen
T: 0472 271 411
E-Mail:
 
 
 
 

Christian Häusler

Buchhaltung
Mitarbeiter
Sitz: Schlanders
T: 0473 732 742
E-Mail:
 
 
 
 

Margareth Plankensteiner

Buchhaltung, Steuer- und Betriebsberatung
Mitarbeiterin
Sitz: Bruneck
T: 0474 537 721
E-Mail:
 
 
 
 

Ulrike Rungaldier

Personalverwaltung und Sekretariat
Mitarbeiterin
Sitz: Sterzing
T: 0472 766 070
E-Mail:
 
 
 
 

Martin Wellenzohn

Buchhaltung und Steuerberatung
Mitarbeiter
Sitz: Meran
T: 0473 272 520
E-Mail: