Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

NewsZum News-Portal
 

16/08/2017

Food Label Check für hds-Mitglieder kostenlos

Seit Dezember 2016 ist die Anbringung von Nährwerttabellen an allen Produkten, die nicht nur lokal vertrieben werden, verpflichtend (EU-Verordnung 1169/2011). Der hds hat die Onlineplattform
 
 

26/07/2017

Eismaschinen werden kontrolliert

In einigen zur Kühlung von Getränken servierten Eiswürfeln wurden Fäkalbakterien festgestellt. Deshalb werden nun vermehrt Kontrollen und Untersuchungen an Eiswürfelmaschinen in Bars und Restaurants durchgeführt. Eiswürfel werden häufig durch das ...
 
 

18/07/2017

Sozialversicherungsrechtliche Einstufung von Eisdielen und Konditoreien

Das INPS/NISF hat einige Klarstellungen zur korrekten sozialversicherungsrechtlichen Einstufung von Eisdielen und Konditoreien veröffentlicht (Aussendung Nr. 2645 vom 23. Juni 2017) veröffentlicht. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass ...
 
 

13/07/2017

Südtiroler Genussmetzgereien veröffentlichen erstes Video

Qualität, Nachhaltigkeit und Originalität gehören zu den Stärken des heimischen Lebensmittelgewerbes. Einige Metzgereien im hds haben sich unter der Marke Südtiroler Genussmetzgereien zusammengeschlossen. Gemeinsam stehen sie für hochwertiges ...
 
 
 

Südtiroler Schüttelbrot g.g.A.

Geografische Angabe schützt die traditionelle Spezialität 


Über Jahrhunderte hinweg haben sich in Südtirol landestypische Brotsorten entwickelt. Zu den bekanntesten gehört das Schüttelbrot. Einige Bäcker aus Südtirol haben sich zusammengeschlossen und den Verein Südtiroler Schüttelbrot g.g.A. gegründet. Die geschützte geografische Angabe (g.g.A.) ist ein EU-Gütezeichen, das für die Qualität hochwertiger landwirtschaftlicher Erzeugnisse und Lebensmittel bürgt. Die Bezeichnung g.g.A. dient somit dem Schutz von Südtiroler Schüttelbrot, das nach einem bestimmten traditionellen Verfahren nur in Südtirol hergestellt wird. Gleichzeitig schützt das Gütesiegel den Verbraucher vor Imitaten.

Der Verein Südtiroler Schüttelbrot g.g.A. hat beim Landwirtschaftsministerium in Rom und beim europäischen Landwirtschaftsminister in Brüssel das Ansuchen für die Anerkennung der geografisch geschützten Angabe für Schüttelbrot gestellt. Die Dokumente, die dem Ansuchen beigelegt wurden, sind hier verfügbar.


Tradition und Qualität
Das dünne Fladenbrot wird aus einem weichen Roggenteig hergestellt. Hefe oder Sauerteig dienen zur Lockerung und die Gewürze verbessern den Geschmack. Die weichen Teiglinge werden dünn aufgetragen und anschließend knusprig gebacken. Schüttelbrot besteht fast zur Gänze aus Kruste und wird zu Speck, Wurst, Käse und Wein oder auch als Knabbergebäck serviert. 
 
 

Partner

Gold

 
 
 
 
 
 
 
 

Silver

 
 
 

Silver

 

BÄKO

 

MIWE

 

STAMAG

 

Bronze

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bronze

 

DEMETZ

 

DOLOMITEN SRL

 

SERPAN

 
 

Ihr Kontakt

 
 

Stefan Kuhn

Fachgruppenleiter Lebensmittelgewerbe
Sitz: Bozen
T: 0471 310 507
M: 335 744 56 65
E-Mail: