Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

Qualität im Verkauf steigern

Über 40 Mitarbeiter voller Fernweh beim 5. Südtiroler Reisebürofitnesstag

Veröffentlicht am 23.11.2017

Die Reisebüros im hds - Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol haben vor Kurzem den 5. Südtiroler Reisebürofitnesstag organisiert. Über 40 Mitarbeiter der Mitgliederbüros sind der Einladung gefolgt und haben im hds-Hauptsitz in Bozen einen Tag voller Fernweh und spannender Inputs verbracht.

„Ich freue mich sehr, dass dieser Fortbildungstag auch dieses Mal großen Zuspruch unter den Mitarbeitern gefunden hat. Eine laufende Weiterbildung ist vor allem in unserer Branche sehr wichtig. Denn nur so können wir die Qualität der Kundenberatung steigern und konkurrenzfähig bleiben“, sagt der Präsident der Reisebüros im hds, Martin Pichler. Für die Veranstaltung konnten Experten aus dem In- und Ausland gewonnen werden. Gesprochen wurde über die Themen Verkaufen im Reisebüro, Social Media Marketing und authentische Videoberichte.

Referent Renè Morawetz ist seit 20 Jahren in der Touristikbranche tätig und begeisterte mit seinem Know-how. „Er hat den Teilnehmern wertvolle Tipps gegeben und ihnen näher gebracht, wie man die Wertigkeit der Dienstleistung steigern kann und sich so vom anonymen Internet abgrenzt“, so Pichler. Nils Reddig und Alex Hohenthaler referierten über Social-Media-Marketing. Besonders der Reisesektor kann durch die sozialen Netzwerke stark mit Emotionen arbeiten und dadurch Kunden begeistern. Instagram und Facebook sind dabei die am häufigsten genutzten Plattformen. Monica Nardo von der Verbraucherzentrale Südtirol informierte über wichtige Neuerungen im Bereich Urlaub und Reisen. Abschließend stand ein Referat über die Destination Japan auf dem Programm, bei dem die Teilnehmer wertvolle Informationen über dieses einmalige Land bekommen haben.

Der Südtiroler Reisebürofitnesstag wurde in Zusammenarbeit mit Innsbruck Airport, Allianz Global Assistance und der Europäischen Reiseversicherung organisiert.

 
 
Zurück zur Liste
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
Nachlesen. Unsere Publikationen