Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

Metzger

Interessen und Anliegen der Mitglieder vertreten
Die Fachgemeinschaft der Südtiroler Metzger repräsentiert die Fleischbranche. Als starke Branchen- und Berufsorganisation ist der Verband zentrale Anlauf- und Kontaktstelle für alle Fragen rund um die Fleischwirtschaft. Fachwissen, Ausbildung und Konkurrenzfähigkeit der Mitgliedsbetriebe machen das branchenbezogenes Beratungs- und Serviceangebot des hds aus.

Es reicht von Informationen über Rechte und Pflichten bis hin zu Hygiene und HACCP, Lebensmitteletikettierung und Rückverfolgbarkeit. Außerdem teilt der hds Informationen zur Herstellung von biologischen Produkten aus, bietet berufsspezifische Schulungen und Vorträge sowie Unterstützung bei der Initiierung, Planung und Durchführung von Projekten, Aktionen oder Auftritten an.
 
 

NewsZum News-Portal
 

21/12/2017

Vorsichtiger Umgang mit Antibiotika

Im Kampf gegen die Antibiotikaresistenz, die zur Wirkungslosigkeit von Antibiotika gegen Superbakterien führt, hat das Gesundheitsministerium einen nationalen Plan vorgelegt. Er basiert auf einen einheitlichen Ansatz zur Bekämpfung des ...
 
 

13/12/2017

Acrylamid in Lebensmitteln: Kontrollen ab 2018

In Pommes Frittes, Kaffee, Brot und anderen gebackenen und frittierten Produkten ist der Stoff Acrylamid zu finden. Er steht unter Verdacht krebserregend zu sein und das menschliche Erbgut zu verändern. Um den Verbraucher davor zu schützen, hat die ...
 
 

13/12/2017

Südtiroler Genussmetzgereien veröffentlichen drittes Video

Qualität, Nachhaltigkeit und Originalität gehören zu den Stärken des heimischen Lebensmittelgewerbes. Einige Metzgereien im hds haben sich unter der Marke Südtiroler Genussmetzgereien zusammengeschlossen. Gemeinsam stehen sie für hochwertiges ...
 
 

07/12/2017

Plastiktüten ab 2018 verboten

Ab 1. Jänner 2018 ist es verboten, herkömmliche, sehr leichte Kunststofftragetaschen zu vertreiben. Dies betrifft Kunststofftaschen mit einer Wandstärke von unter 15 Mikron, die aus Hygienegründen erforderlich oder als Erstverpackung für lose ...
 
 
 
 

Ihr Kontakt

 
 

Stefan Kuhn

Fachgruppenleiter Lebensmittelgewerbe
Sitz: Bozen
T: 0471 310 507
M: 335 744 56 65
E-Mail: