Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

NewsZum News-Portal
 

14/07/2016

Haftung des Lebensmittelunternehmers

Im neuen Gesetz zur Lebensmittelsicherheit spielt die Haftung des Lebensmittelunternehmers eine zentrale Rolle. Unter Lebensmittelunternehmer versteht man „die natürlichen oder juristischen Personen, die dafür verantwortlich sind, dass die ...
 
 

01/07/2016

Qualifizierte Mitarbeiter für Lebensmittelsektor wichtig

Im Südtiroler Nahrungs- und Genussmittelsektor sind hochqualifizierte Arbeitskräfte gefragt. Besonders bei akademischen Berufen und Führungskräften besteht großer Aufholbedarf. Für Arbeitskräfte mit geringer Qualifikation wird es hingegen auf dem ...
 
 

28/06/2016

Richtige Kennzeichnung von Allergenen

Die Kennzeichnung von Lebensmitteln ist europaweit verpflichtend und einheitlich geregelt (Verordnung Nr. 1169/2011). Dies gilt auch für die
 
 

13/06/2016

Schulung über Allergenkennzeichnung

Die Kennzeichnung von Allergenen ist europaweit einheitlich geregelt (Verordnung Nr. 1169/2011). Gastbetriebe, Eisdielen, Bäckereien und andere Anbieter loser Waren müssen Verbraucher über Stoffe und Erzeugnisse informieren, die Allergien oder ...
 
 
 

Lebensmittelhandel

Maßgeschneiderte Dienstleistungen und Beratungen

Mit ihrem Engagement in Südtirols Gemeinden und Tälern tragen die Gewerbetreibenden des Lebensmittelhandels zur Sicherung der Nahversorgung und zur Lebensqualität vor Ort bei.

Hygiene und HACCP, Etikettierung von Lebensmitteln, Rückerverfolgbarkeit, Erstzertifizierung bei der Herstellung biologischer Produkte, Schulungen, Durchführung und Planung verschiedener Projekte: Der hds bietet seinen Mitgliedern eine umfassende Beratung sowie ein professionelles Dienstleistungspaket. Dazu gehören auch Informationen über Rechte und Pflichten sowie nützliche Unterlagen.

Vielfalt bewahren
Ein Großteil der Betriebe im Lebensmittelhandel werden als Klein- und Familienunternehmen geführt. Deshalb ist Südtirols Handelsstruktur mit ihrem flächendeckenden Versorgungsnetz noch weitgehend intakt. Außerdem werden Arbeits- und Ausbildungsplätze vor Ort geschaffen und gesichert.

Einige Bäcker des Landes haben sich zusammengeschlossen und den Verein Südtiroler Schüttelbrot g.g.A. gegründet. Die geschützte geografische Angabe (g.g.A.) ist ein EU-Gütezeichen, das für die Qualität hochwertiger landwirtschaftlicher Erzeugnisse und Lebensmittel bürgt.

 
 
 

Ihr Kontakt

 
 

Stefan Kuhn

Fachgruppenleiter Lebensmittelgewerbe
Sitz: Bozen
T: 0471 310 507
M: 335 744 56 65
E-Mail: