Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

Nicht geschuldete Irap soll gestrichen werden

Das eingesparte Geld könnte für die eigene Weiterbildung genutzt werden

Veröffentlicht am 11.12.2017

Nach der vor Kurzem erfolgten Abänderung des Haushaltsrahmengesetz von Seiten der Kommission Finanzen, mit der die gesetzliche Regelung der Wertschöpfungssteuer Irap geändert wird, soll für einen Großteil der 230.000 Handelsagenten in Italien diese Steuer in Zukunft wegfallen. Die Handelsagenten und -vertreter Fnaarc im hds begrüßen diesen Vorstoß im Parlament und die damit verbundene Befreiung der Berufsgruppe von dieser Steuer.

„Mit dieser Abänderung wird endlich auch in einem Gesetz der bereits mehrfach gerichtlich anerkannte Grundsatz bestätigt, wonach die Wertschöpfungssteuer nicht für Handelsagenten gilt, die ihre Tätigkeit hauptsächlich selbst, also - mit Ausnahme von etwaigen Familienmitgliedern - ohne Mitarbeiter ausüben“, erklärt Mirko Gandolfi, Präsident der Handelsagenten und –vertreter Fnaarc im hds. Er hofft nun, dass die Abänderung möglichst bald mit dem positiven Gutachten der Regierung und der Genehmigung durch die zuständige Kommission gesetzlich festgeschrieben wird.

„Unsere Berufsgruppe trägt mit ihrer Arbeit zu 70 Prozent des BIP bei und ist ein Motor für die Wirtschaft. Agenten könnten das nach dem Wegfall der Wertschöpfungssteuer eingesparte Geld nun für ihre persönliche Weiterbildung nutzen, wie von Alberto Petranzan, dem neuen Präsidenten des gesamtstaatlichen Verbandes Fnaarc vorgeschlagen“, so Gandolfi. Der Präsident weist auf die langjährigen Anstrengungen der repräsentativsten Interessenvertretung der Berufsgruppe mit 60.000 Mitgliedern und 110 Regionalverbänden hin, die mit all ihrer Erfahrung dieses wichtige erste Etappenziel erreicht hat.

Handelsagenten und -vertreter im hds

Mirko Gandolfi, Präsident der Handelsagenten und -vertreter Fnaarc im hds.

 
 
Zurück zur Liste
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
Nachlesen. Unsere Publikationen
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Lorena Sala

Fachgruppen
Bereichsleiterin
Sitz: Bozen
T: 0471 310 512
E-Mail: