Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

Handelsagenten und -vertreter

Ansprechpartner, Weiterbildung, Betreuung, Serviceleistungen, Rechtsbeistand


Der Landesverband der Handelsagenten und -vertreter im hds wurde vor über 50 Jahren als Berufsverband in Südtirol gegründet und ist Teil der mitgliederstarken Vereinigung Fnaarc. Er ist der Ansprechpartner für berufliche Anliegen. Über 750 Handelsagenten- und -vertreter vertrauen auf die Serviceleistungen des Verbandes.

Serviceleistungen des hds
Steuerliche Entlastung der Handelsagenten und -vertreter, Erleichterung des Zugangs zu Krediten und Stärkung der Interessenvertretung sind die wichtigsten Anliegen der Fachgruppe. Die Serviceleistungen umfassen Start-up-Unterstützung, Beratung bei Vertragsabschlüssen und Rechtsbeistand, Inanspruchnahme der in den Kollektivvereinbarungen vorgesehenen Vorteilsleistungen, Beratung in Fragen der Altersvorsorge, Beratung bezüglich Zusatzleistungen der Enasarco, Buchhaltung- und Steuerberatung, Betriebsberatung und Beiträge sowie die Paritätische Kommission.
 
 

NewsZum News-Portal
 

16/01/2018

Freiwillige Weiterzahlung der Rentenbeiträge

Handelsagenten, die vor dem 1. Jänner 2012, d. h. vor Inkrafttreten der neuen Geschäftsordnung, zur freiwilligen Weiterzahlung der Rentenbeiträge zugelassen wurden, können die freiwilligen Beitragszahlungen in der genehmigten Höhe für die gesamte ...
 
 

05/01/2018

ENASARCO: Antrag auf Frührente

Mitglieder, die nicht die „Mindestquote“ erreichen, die laut geltender Geschäftsordnung für das betreffende Jahr vorgesehen ist, können ein oder zwei Jahre früher die vorgezogene Altersrente beantragen. Agenten können die vorgezogene Rente ab dem 1 ...
 
 

29/12/2017

Irap muss weiterhin bezahlt werden

Vor Kurzem wurde berichtet, dass die Wertschöpfungssteuer Irap für Handelsagenten gestrichen werden soll. Die Abschaffung wurde nun infolge einer mangelnden finanziellen Abdeckung für unzulässig erklärt. Demnach müssen alle Handelsagenten und ...
 
 

22/12/2017

ENASARCO und Kapitalgesellschaften

Die Stiftung ENASARCO bietet den in Form einer Kapitalgesellschaft tätigen Agenten ein Aus- und Weiterbildungsangebot. Jährlich werden bis zu 200 Beiträge über einen Gesamtbetrag von maximal 200.000 Euro vergeben, der auf die einzelnen Regionen ...
 
 
 
 

Ihr Kontakt

 
 

Christine Walzl

Fachgruppenleiterin
Sitz: Bozen
T: 0471 310 514
E-Mail: