Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

NewsZum News-Portal
 

14/09/2017

Lehrgang Biofachverkauf und -beratung

Die Tätigkeit in einem Biofachgeschäft erfordert neben der alltäglichen Verkaufstätigkeit ein spezifisches Fachwissen um ganzheitliche Gesundheit, Krankheit, Ernährung, Diätetik, Kräuter, usw. sowie fundierte Produktkenntnisse und ...
 
 

31/08/2017

Ein Umdenken in der Esskultur

Die Welt wächst immer mehr zu einem globalen Dorf zusammen. Dominiert wird diese Entwicklung durch das Internet, das bis in unsere Hosentaschen reicht. Der grenzüberschreitende, globalisierte Handel kontrolliert mittlerweile 70 Prozent des ...
 
 

30/01/2017

Kennzeichnung beim Verkauf von offenen Lebensmitteln

Produkte, die offen und ohne Originalverpackung an der Theke verkauf werden, müssen laut EU-Verordnung Nr. 1169/2011 gekennzeichnet werden. Die Kennzeichnung kann durch ein Zutatenverzeichnis (libro ingredienti) erfolgen und muss für den Kunden ...
 
 

13/01/2017

Etikettierung: Verbrauchsdatum und Aufbewahrungsbedingungen

Wenn auf dem Etikett das Verbrauchsdatum statt der Mindesthaltbarkeitsdauer angegeben wird, müssen auch die Aufbewahrungsbedingungen angegeben werden. Darauf hat das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung vor Kurzem darauf hingewiesen. Die ...
 
 
 

Biofachgeschäfte

Qualität, Transparenz und Kompetenz in der Beratung stehen an erster Stelle.

Die Biofachgeschäfte im hds setzen sich für hochwertige, genussvolle und gesunde Bio-Lebensmittel im Sinne der Nachhaltigkeit ein. Für sie gehören Werteorientierung und wirtschaftliches Handeln zusammen. Die Vereinigung vertritt die Mitglieder nach außen und bietet eine Rundumberatung sowie einen umfassenden Informationsservice.

Bio aus Überzeugung
Im Sortiment der Biofachgeschäfte befinden sich ausschließlich Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau. Andere Produkte müssen sichtbar gekennzeichnet sein. Die Transparenz für den Verbraucher steht an oberster Stelle. Alle Biofachgeschäfte werden von staatlich anerkannten Bio-Kontrollstellen überprüft und kontrolliert. Die Sortimentsvielfalt der Südtiroler Bioprodukte reicht von Obst und Getreide bis hin zu Haushaltswaren und Kosmetik.
 
Zum Vorstand
 
 

Ihr Kontakt

 
 

Stefan Kuhn

Fachgruppenleiter Lebensmittelgewerbe
Sitz: Bozen
T: 0471 310 507
M: 335 744 56 65
E-Mail: